Back to the expert
Jan hajto sm high

Dr. Jan Hajtó
(5 ratings)

Available

My publications

BOOKS: 

Anteriores Textbook and Picture gallery, German edition, teamwork media 2006

Anteriores Textbook and Picture gallery, Brasilian edition, Editora Santos 2008

Anteriores Textbook and Picture gallery, English edition, teamwork media 2015


BOOK CHAPTER

Veneers
Roland Frankenberger (Hrsg.) Adhäsive Zahnheilkunde – Therapiekonzepte im Überblick Deutscher Zahnärzte Verlag, 2012

ARTICLES:

Hajtó J., Gehringer U.: Erfolgsfaktoren beim keramischen Lithiumdisilikat-Zirkonoxid-Sinterverbund. Quintessenz Zahntech 2015;41(3):258-266

Hajtó J., Marinescu C., Silva RFA.: Morphogeneric Designer – Ein effizientes Wekzeug zur digitalen Konstruktion von Zahnformen. International Journal of Computerized Dentistry 2014; 17(3):219-238

Hajtó J., Gehringer U., Frei S.: Ein indikationsbasiertes vollkeramisches Konzept von monolithisch bis individuell geschichtet. Quintessenz Zahntech 2014; 40(9):1114-1122

Ahlers O., Hajtó J: Optimierte Präparation für Keramikinlays. ZMK Aktuell.de

Hajtó J, Marinescu C., Ahlers O: Inlays et onlays en céramique : Critères de succès. Réalités Cliniques 2013. Vol. 24, n°4 : pp. 99-104

Hajtó J, Hutski A: Präparieren für CAD/CAM, Dental Magazin, 15.10.2013

Hajtó J, Marinescu C: An Esthetic Challenge:Isolated Areas of High Translucency in Laminate Veneers. The European Journal of Aesthetic Dentistry – Volume 7 • Number 3 • Autumn 2012. p282-294.

Hajtó J, Frei S: Zentrale Dominanz – Vollkeramikkronen auf endodontisch behandelten zentralen Oberkieferfrontzähnen. dental dialogue 13. Jg. 05/2012.Auch in stomatologie 4 / 12, Springer; Erstpublikation: „Reflect“, 2/2012

Hajtó J: Was begünstigt, was hemmt die fortschreitende Digitalisierung der restaurativen Zahnheilkunde? DIGITAL_DENTAL.NEWS • 6. Jahrgang • Juni 2012

Marinescu C, Hajtó J: Wissen statt glauben. Behandlungsplanung und Fallpräsentation. teamwork J CONT DENT EDUC 3/2012. S. 284-294

Frankenberger R, Hehn J, Hajtó J, Krämer N, Naumann M, Koch A, Roggendorf MJ. : Effect of proximal box elevation with resin composite on marginal quality of ceramic inlays in vitro. Clin Oral Investig. 2012 Feb 23. [Epub ahead of print]

Praxisrelevante Vorteile und Potenziale der digitalen intraoralen Abformung. ZMK | Jg. 28 | Ausgabe 1-2Januar/Februar 2012. S. 150-155.

Vollkeramik in der Praxis: Ästhetisch und wirtschaftlich. J. Hajtó. ZWP 10/2011

Les matériaux céramique en « prothèse sans métal » . O. Etienne / J. Hajtó. Les cahiers de prothèse no 155 septembre 2011, 5-13.

Individuell variierende Präprationstiefe und Schichttechnik bei Frontzahnveneers – eine Falldarstellung, Quintessenz Zahntechnik, 2011; (37) 8, 990-1000.

Vollkeramische Seitenzahnrestaurationen – Das Nonplusultra, das dental labor · LIX · 4/2011, 677 – 683

Korrekte Modellierung von Zirkoniumdioxidgerüsten. ZM 101, Nr 2a, 16.1.2011 S. 150 -153.

A Multi-faceted Treatment Approach for Anterior Reconstructions Using Current Ceramics, Implants, and Adhesive Systems. THE EUROPEAN JOURNAL OF ESTHETIC DENTISTRY, VOLUME 5 • NUMBER 3 • AUTUMN2010

Keramikrestaurationen – Die Bedeutung optimaler Oberflächen. ZM 100, Nr. 15 A, 1.8.2010 S. 1956 – 1959

Retention und Widerstandsform bei zementierten Kronen und Brücken. ZMK | Jg. 26 | Ausgabe 6, Juni 2010

Digitale Vollanatomie – Keine Chance für Chipping, , ZWP 4/2010

Frontzahnrestaurationen: Sind Keramikveneers die beste Wahl? Quintessenz 2010;61(5):521–528

Infix®-Kronen – Meilenstein in der CAD/CAM-gestützten Herstellung von vollanatomischem Zahnersatz, ZAHN PRAX 13, 1, 22 – 27 (2010)

Korrekte Modellierung von Zirkoniumdioxidgerüsten, ZWP 3/2010

Adhäsiv ohne Kofferdam. DENTAL MAGAZIN | 2010;28(2)

Die sichere temporäre Befestigung von Provisorien bei vollkeramischen Teilkronen mit geringer Retention. Quintessenz 2010;61(1):99–102

Gesichtspunkte zur Präparation von CAD/CAM-gefertigten Restaurationen. ZMK | Jg. 26 | Sonderheft Mai 2010

Herausforderung Perioprothetik 2 – Expertenzirkel – Ein Thema, drei Meinungen. DENTAL MAGAZIN | 2009;27(6)

Herausforderung Perioprothetik 1 – Expertenzirkel – Ein Thema, drei Meinungen. DENTAL MAGAZIN | 2009;27(5)

Minimierung des Frakturrisikos vollkeramischer Restaurationen durch die Verwendung von Lithiumdisilikat. ZMK,Jg. 25, Ausgabe 11, November 2009.

Guidelines for the Preparation of CAD/CAM Ceramic Inlays and Partial Crowns. M.O.Ahlers, G.Mörig, U.Blunck, J.Hajtó, L.Pröbster, R. Frankenberger. Int. Journal of Computerized Dentistry 2009; 12.

Entscheidungsfindung bei ästhetischen Frontzahnversorgungen, Zahnmedizin up2date 3 / 2009

Exzellente dentale Ästhetik, Quintessenz Zahntechnik 2/2009

Besonderheiten zentral CAD/CAM-gefertigter Inlays und Onlays, Dental Tribune, Nr. 8+9/2008

Dual-Arch-Abformtechnik für CAD/CAM-Restaurationen

„Ästhetische Zahnheilkunde – quo vadis?” – Statement aus der Praxis,   Teamwork 9/2008

Das Artikulatorregistrat als fehlerunempfindliche Schnittstelle zwischen Labor und Praxis, Quintessenz Zahntechnik 01/08

Präparationsregeln für Keramikinlays und -teilkronen unter besonderer Berücksichtigung der CAD/CAM-Technologie. Ein Beitrag von Prof. Dr. R. Frankenberger, Dr. G. Mörig, OA Dr. U. Blunck, Dr. J. Hajtó, Prof.Dr. L. Pröbster und PD Dr.M.O. Ahlers.Teamwork6/07.S.684-690

Inlays und Onlays aus dem zentralem Fertigungszentrum, DZW 45/07

Zentral CAD/CAM-gefertigte Keramikinlays und Onlays, ZWP 11/ 07

Inlays und Teilkronen aus zentraler Fertigung, Dentalzeitung 05/ 07

Lichtdurchflutete Frontzahnkronen, Teil I, das dental labor, LV, Heft 5/2007

Lichtdurchflutete Frontzahnkronen, Teil II, das dental labor, LV, Heft 6/2007

Modifizierte vollkeramische Frontzahnkronen, STARGET 3/07

Überpresste Zirkoniumdioxidkronen im Frontzahnbereich – Eine Falldarstellung, Quintessenz 1/07, S. 75 – 87

Therapeutische Prototypen bei kompromittierter Parodontalsituation im Frontzahnbereich, Teamwork 6/06

Zirkoniumdioxid Kronen im Frontzahnbereich in kombinierter Überpress und Schichttechnik, Quintessenz Zahntechnik 11/06

Optische Eigenschaften von Verblendkeramiken auf Kronengerüsten aus Zirkoniumdioxid, Quintessenz Zahntechnik 05/06

Freud und Leid mit direktem Composite (I), Teamwork 2006

Freud und Leid mit direktem Composite (II), Teamwork 2006

Substanzschonend und ästhetisch, Zeitschrift Dentalmagazin Autor: Prof. Kunzelmann, Bilder: Jan Hajtó, 2005

CEREC 3D unter die Lupe genommen, Teamwork 2004

Perfekte Form und Farbe mit Veneers, Dentalspiegel 2003

Veneerprovisorien, Teamwork 2001

Veneers im Vergleich, Teamwork 2000