Back to the expert
Dsc 1722 high

Dr. med. dent. Siegfried Marquardt
(0 ratings)

Available

My detailed CV

Dr. Siegfried Marquardt

Spezialist für Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin (DGÄZ)

Spezialist für Implantologie (EDA / BDIZ-EDI)
 

Dr. Marquardt studierte Zahnheilkunde an der LMU München und absolvierte 1994 sein Staatsexamen. Ein Jahr später promovierte er in München und Finnland mit der Bestbeurteilung „summa cum laude“. Seine Schwerpunkte liegen in Implantologie und ästhetischer, funktioneller Zahnheilkunde. In mehreren Auslandsaufenthalten (Buenos Aires, Texas, Boston, Helsinki) hat er sein Fachwissen weiter vertieft. Zu seinen erweiterten Schwerpunkten zählt die Parodontologie.

Seit 1997 besitzt er seine eigene Praxis in Tegernsee. Zudem gründete Dr. Marquardt 1998 die Z.a.T. Fortbildungs GmbH, einem international beachteten Ausbildungsbetrieb für alle Bereiche rund um die moderne Zahnheilkunde (u.a. organisiert Dr. Marquardt traditionell am Tegernsee die international vielbeachtete Jahrestagung der DGÄZ – Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde).

2001 erhielt er als erster deutscher Zahnarzt überhaupt den Titel „Spezialist für Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin“. Im gleichen Jahr wurde er zudem zum „Spezialist für Implantologie“ von der European Dental Association (EDA) und dem Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ-EDI) ernannt.

Dr. Marquardt war Vize-Präsident der DGÄZ (2001 - 2015) sowie Gründer und Vorsitzender der DGÄZ-Zertifizierungskommission (2003 - 2012) zuständig für Qualitäts-Management im Fachbereich Ästhetik und Funktion in der Zahnmedizin. 2008 gründete er den SSC-Tegernsee, einen interdisziplinären Arbeitskreis für qualitative Zahnmedizin.

Dr. Marquardt war gewählter Kongresspräsident des Welt-Zahnärztekongresses der International Federation of Esthetic Dentistry (IFED) 2013 in München.

Dr. Marquardt ist Lehrbeauftragter der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) innerhalb der DGZMK und international regelmäßig als Referent tätig (u.a. Brasilien, USA, Japan, Europa, Canada).